Blumenkohl-Rote Beete Quiche

1 Blumenkohl und 1 rohe Rote Beete

1 Blätterteig (rund oder eckig)

1 Päckchen Feta

3 Eier, 2 Handvoll geriebener Parmigiano, 1/2 Glas Sahne und 1/2 Becker Creme FraÎche

Kümmelsamen, Olivenöl und Salz

Den Blätterteig in eine geeignete Form geben und ca. 15-20 Minuten bei 220 Grad Unter-Oberhitze blind backen.


In der Zwischenzeit den Blumenkohl in Röschen teilen und in einer Pfanne mit etwas heissen Olivenöl zusammen mit einem Kaffeelöffel Kümmelsamen und etwas Salz sehr bissfest dünsten.


Die rote Beete schälen und in Spalten schneiden.

Für die Guss die Eier, den Parmigiano, die Sahne und die Creme Fraîche zu einer glatten Creme verrühren und salzen.

Nach dem blind backen, den Guss in die Form auf den Blätterteig giessen und die Blumenkohlröschen sowie die rote Beete darauf verteilen.


Die Quiche mit zerkrümeltem Feta verfeinern und mit einem Stück Backpapier abdecken.


Die Quiche bei 220 Grad Ober- Unterhitze 30 Minuten backen, nach dieser Zeit das Backpapier entfernen und nochmal 10 Minuten goldbraun fertig backen.


Wer will kann dazu Sauce Hollandaise servieren.

Ein Gedanke zu “Blumenkohl-Rote Beete Quiche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s