Polpettone arrottolato (Gerollter Hackbraten)

300 gr Hackgemisch (Rind und Schwein- kann aber auch nur Rind sein)

1 Salsiccia

1 Zucchini, 2 Zwiebel und 1 Karotte

5 Scheiben gekochter Schinken

1 Eigelb, 1 handvoll Parmigiano, 1-2 Esslöffel Brotbrösel

Für die Füllung eine Zwiebel und den Zucchini würfeln. In etwas Olivenöl zuerst die Zwiebel andünsten und anschliessend die Zucchini mit etwas Salz weichdünsten.


In der Zwischenzeit die andere Zwiebel und die Karotte fein gewürfelt in Olivenöl weichdünsten. Das Hackfleisch mit der Zwiebel und Karotte, dem Eigelb, dem Parmigiano und die Brotbrösel gut mischen und kneten. Ebenso die Salsicciafülle einarbeiten.

Das Hackgemisch auf ein Butterpapier ca. 1cm dick geben. Die Schinkenscheiben darauf verteilen und zum Schluss die gekochten Zucchinis.


Mit Hilfe des Butterpapiers das Hackfleisch samt Füllung aufrollen und und an beiden Enden mit Küchengarn schliessen (sieht aus wie ein Bonbon).


Das Packert in einer Ofenform bei 180 Grad ac. 50 Minuten im Backofen garen. Dabei entsteht im Butterpapier-Packet Flüssigkeit welcher als Sauce zum Hackbraten serviert werden kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s