Pesto rosso (mit getrockneten Tomaten)

100 gr. getrocknete Tomaten

30 gr. Pinienkerne

20 gr. Mandeln

Basilikumblätter (nach Bedarf, bei mir ca. 4 Stängel) und Olivenöl 

Die getrocknete Tomaten, Pinienkerne und Mandeln mit 3-4 Esslöffel Olivenöl (eventuell etwas mehr je nachdem wie cremig man den Pesto möchte) und den Basilikun mixen. 


Je mehr Basilikun desto weicher der Geschmack.


Sollte der Pesto als Brotaufstrich gegessen werden ist er so fertig, möchte man ihn als Pastasauce geniessen dann gebe ich immer noch 3-4 Esslöffel Pastawasser dazu damit er etwas cremiger wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s