Brotkranz 

150 gr Roggenschrotmehl

100 gr Wasser

10 gr Sauerteigpulver

200 gr Weizenvollkornmehl, 80 gr Dinkelvollkornmehl und 20 gr Roggenschrotmehl

185 gr Wasser

8 gr Frischhefe

10 gr Salz und 1-2 Teelöffel Kümmel

Für den Vorteig, die 150 gr Roggenschrotmehl, 100gr Wasser und das Sauerteigpulver mischen und ca. 20-22 Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen.

ktsiqwssmcfknjidliz2w_thumb_cf7

Nach dieser Zeit, den Vorteig und die restlichen Zutaten in der Küchenmaschine kneten bis sich der Teig von der Schüssel löst ( der Teig bleibt jedoch etwas klebrig).

k4cmkgsqvk81slogxhuqw_thumb_d7damnhzcawslammdcpyfv6tg_thumb_d75

Den Teig 1 Stunde an einem warmen Ort „gehen“ lassen, nun den Teig kurz kneten und nochmals 1 Stunde „gehen“ lassen, dabei sollte der Teig sichtbar aufgehen.

Anschliessend den Teig zu einem Kranz formen und nochmals 15 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Mit einer scharfen Klinge 3 mal einschneiden, die Oberfläche etwas befeuchten und mit Kümmelsamen und groben Salz bestreuen.

5sekoklissdvg7pls8fa_thumb_d79

Das Brot wird bei 210 Grad mit Dampf (einfach eine Schüssel Wasser auf den Boden des Ofen stellen) ca. 30-40 Minuten gebacken.

edwz949q5q5itb2jxayrq_thumb_d77sjglengqjocnxkzvsdeq_thumb_d74lugbr4brs6ivinshyeovq_thumb_d76

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s