Ofenkürbis mit Feta überbacken

1 mittelgrosser Butternusskürbis

1 Esslöffel Honig

1-2 Zweiglein frischer Thymian

1 Packung Fetakäse

Salz und Olivenöl

Den Kürbis schälen und würfeln (ca. Daumengross). Den Kürbis in eine Ofenform geben und mit etwas Olivenöl beträufeln, salzen und bei ca. 180 Grad Umluft bissfest garen.

Den bissfesten Kürbis mit den abgezupften Thymianblätter bestreuen und ein Esslöffel Honig unterrühren. Anschliessend den Kürbis im Ofen fertig garen bis er weich ist.

5 Minuten vor Garende den Fetakäse über den Kürbis verteilen und im Ofen fertig garen, sodass der Feta leicht geschmolzen ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s