Risotto mit Jakobsmuscheln

Risottoreis (80gr pro Person)

3 Jakobsmuscheln mit Rogen pro Person

1 kleine Zwiebel

1 l Fischbrühe (siehe Rezept in den Basics) und 1 Glas Weisswein 

Olivenöl 

Die Zwiebel sehr fein würfeln und in etwas Olivenöl weich dünsten.

Den Risottoreis dazugeben und gut rösten, mit Weisswein löschen und bei kleiner Hitze langsam reduzieren.


In der Zwischenzeit den Rogen von der Jakobsmuschel trennen und in etwas Olivenöl braten. In einen Mixbecher geben und mixen.


Die Jakobsmuscheln evenso von beiden Seiten anbraten sodass Sie in der Mitte noch glasig sind.


Sobald der Weisswein eingekocht ist nach und nach die Fischbrühe dazugeben und den Risotto fertig kochen. 


Fast zum Ende den gemixten Fischrogen dazugeben.


Den Risotto mit den Jakobsmuschel anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s