Mangold Lauch Quiche

1 Bund Mangold

2-3 Lauchstangen

1 Sträusschen frischer Thymian

1 handvoll halbfesten Ziegenschnittkäse

2 Eier und 1 Esslöffel Creme Fraîché

1 Kuchenteig ausgerollt

Salz und Olivenöl

Den Mangold und Lauch klein schneiden und gut waschen.

In einer Pfanne mit dem Thymian etwas Salz und Olivenöl weichdünsten.

In der Zwischenzeit den Teig in eine Quicheform blind backen.

Das Gemüse vom Herd nehmen und den Thymian entfernen, anschliessend den geriebenen Käse dazugeben sowie die Eier und das Creme Fraîche und alles sehr gut verrühren.

Die Füllung nun in die auf den vorgebackenen Teig geben und im Ofen ca. 30 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s