Herbstsalat mit Marroni und Pilze

Blattsalat nach Wahl 

1 Apfel

1 handvoll Marroni bereits gekocht

5-6 Kräutersaitlinge

2-3 Thymianzweige, Zitronensaft und Honig

Olivenöl, Salz/Pfeffer und Essig (bei mir Sherry-Weinessig) 

Die Pilze in Scheiben schneiden und mit den gehakten Marroni in etwas Olivenöl mit dem Thymian zugedeckt braten. hEin Teelöffel Honig dazugeben, durchschwenken und beiseite stellen.



In der Zwischenzeit den Apfel in feine Streifen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln un ein verfärben zu verhindern.


Den gewaschenen Blattsalat mit allen Zutaten mischen und nach Geschmack mit Salz/Pfeffer, Olivenöl und dem Essig würzen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s