Grobes Pistazien-Minze Pesto

1 handvoll Pistazien (geschält und wenn möglich gehäutet) 1 handvoll Minzblätter 1/2 handvoll geriebener Pecorino romano Olivenöl Alle Zutaten in einen MIxer geben und grob mixen.

Einfaches Tzatziki

1 Salatgurke 1 Knoblauchzehe 1 Becher griechischer Yoghurt (alternative je zur Hälfte Naturyoghurt und Creme Fraîche) Salz, Zitronensaft und Olivenöl Manche Gurken sind an den Enden herb im Geschmack deshalb beginnen wir damit die Enden abzuschneiden um das Herbe zu entfernen. Anschliessend die Gurken sehr fein raspeln und in einem Sieb sehr gut abtropfen lassen.„Einfaches Tzatziki“ weiterlesen

Baba Ganoush (Auberginenmus)

1 gosse Aubergine 1 Esslöffel Tahin und 1 Esslöffel Naturjoghurt 1 Knobelauchzehe und 1 Spritzer Zitronensaft Za’Atar Gewürz, Salz und 1-2 Esslöffel Olivenöl Die Aubergine mit einer Gabel mehrmals einstechen, ölen und im Ofen bei 180 Grad garen, dabei wird das Fleisch sehr weich und die Haut lässt sich leich abziehen. Das Auberginenfleisch anschliessend in einem Sieb„Baba Ganoush (Auberginenmus)“ weiterlesen

Hummus mit gerösteten Paprika

250 gr Spitzpaprika oder Paprika besser rote 1 kleine Dose Kichererbsen 1-2 Knoblauchzehen 1 Teelöffel Tahin und eine handvoll Cashewnüsse Räuchersalz, Zitronensaft und Olivenöl Die Paprikahälften mit der Hautseite nach oben im Ofen bei grosser Hitze oder höhster Grillstufe solange garen bis die Haut schwarz wird und blasen wirft. Die Paprika nun in eine Schüssel geben„Hummus mit gerösteten Paprika“ weiterlesen

Himbeer-Rhabarber Marmelade

500 gr Rhabarber 500 gr Himbeere 1/3 Zucker (bei 1kg Zucker ca. 300 gr) und 1 Sachet Gelfix Super 3:1 1 Teelöffel Vanillepaste Die Himbeeren und den in Stücke geschniedenen Rhabarber in einen Topf geben und mit dem Zucker und der Vanillepaste mischen. Die Früchte ca. 1-2 Stunden ziehen lassen, bis die Früchte Wasser lassen. Anschliessend„Himbeer-Rhabarber Marmelade“ weiterlesen

Rote Beete Hummus

1 Rote Beete bereits gekocht 1 Dose Kichererbsen 1 Knoblauchzehe und eine halbe handvoll Walnüssen 1-2 Esslöffel Zitronensaft, ca.10 Esslöffel Olivenöl und Salz Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein mixen. Eventuell etwas Olivenöl dazugeben bis sich eine geschmeidige Creme ergibt.

Tomatensalsa

3-4 feste Rispentomaten 1 Limette 2 Frühlingszwiebeln 1 kleine rote Spitzpaprika Salz und Olivenöl Die Tomaten entkernen und das feste Fleisch in kleine Würfel schneiden. Ebenso die Kerne der Spitzpaprika entfernen und zusammen mit der weissen Frühlingszwiebel sehr fein würfeln. Tomaten, Frühlingszwiebeln und Paprika mischen, mit dem Limettenabrieb einer halben Limette verfeinern. Die Salsa mit„Tomatensalsa“ weiterlesen

Weihnachtliche Mitbringsel aus der Küche: Himbeer Granatapfel Marmelade

3-4 Granatäpfel 750 gr Himbeeren Zucker Gelierfix 2:1 3 1/2 Granatäpfel auspressen und den Saft zusammen mit den Himbeeren aufkochen. Die Masse durch ein Sieb oder noch besser durch eine Passiertuch drücken und nur die feine Flüssigkeit auffangen. Die Kerne von der letzten Hälfte des Granatapfel  zu der Flüssigkeit geben und alles abwiegen. Die hälfte„Weihnachtliche Mitbringsel aus der Küche: Himbeer Granatapfel Marmelade“ weiterlesen

Pesto rosso (mit getrockneten Tomaten)

100 gr. getrocknete Tomaten 30 gr. Pinienkerne 20 gr. Mandeln Basilikumblätter (nach Bedarf, bei mir ca. 4 Stängel) und Olivenöl  Die getrocknete Tomaten, Pinienkerne und Mandeln mit 3-4 Esslöffel Olivenöl (eventuell etwas mehr je nachdem wie cremig man den Pesto möchte) und den Basilikun mixen.  Je mehr Basilikun desto weicher der Geschmack. Sollte der Pesto„Pesto rosso (mit getrockneten Tomaten)“ weiterlesen