Pizza mal anders…orientalisch und winterlich

Pizzateig… falls schnell gehn soll einfach den Fertigteig ausrollen

Wirsing

Creme Fraîche

Büffelmozzarella und pfeffrigen Käse (bei mir Raclettekäse)

Olivenöl und Salz

Karotten

Garam Masala

1 Portion Hummus

Büffelmozzarella und Avocado

Für die winterliche Pizza, den Wirsing in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl und Salz dünsten. In der Zwischenzeit den Pizzateig mit Creme Fraîche bestreichen, mit dem Wirsing und der zerzupften Büffelmozzarella belegen und mit dem geriebenen Käse verfeinern.

Für die orientalische Pizza die Karotten mit einem Gemüsespitzer zu Spaghetti schneiden oder in sehr feine Streifen schneiden. Die Karottenspaghetti mit Olivenöl, Salz und Garam Masala weich dünsten. Den Pizzateig mit Hummus bestreichen, die Karotten darauf verteilen und mit der Büffelmozzarella und den Avocadoscheiben belegen.

Beide Pizzas bei 220 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 20-30 Minuten knusprig backen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s