Kartoffelgnocchi in cremiger Steinpilz- Ziegenfrischkäsesauce

2 handvoll getrocknete Steinpilze 1 Ziegenfrischkäserolle 1 Knobelauchzehe 1 Rosmarinzweiglein 1 Schuss Sahne Salz und Olivenöl Kartoffelgnocchi am besten selbstgemachte Die Steinpilze in warmen Wasser ca. 15-20 Minuten aufweichen. In der Zwischenzeit die zerdrückte Knoblauchzehe in etwas Olivenöl in einem Wok dünsten, anschliessend die leicht ausgedrückten und zerkleinerten Steinpilze zusammen mit den Rosmarinzweiglein zum Knoblauch … Kartoffelgnocchi in cremiger Steinpilz- Ziegenfrischkäsesauce weiterlesen

Rote Beete Gnocchi mit jungem Spinat für die Gemüseexpedition von Tastesheriff

250 gr Rote Beete 500 gr mehlige Kartoffeln Mehl 3 - 4 händevoll Babyspinat Salz, Pfeffer und Muskatnuss Olivenöl und Butter Während die Kartoffeln im Schnellkochtopf garen, wird die Rote Beete sehr fein püriert oder im Mixer fein mixen. Sobald die Kartoffeln gar sind, noch warm schälen und durch eine Kartoffelpresse zu dem Roten Beete … Rote Beete Gnocchi mit jungem Spinat für die Gemüseexpedition von Tastesheriff weiterlesen

Herbstliche Schüttelbrotgnocchi mit Kürbis, Rosenkohlblätter und Kastanien

* für 2 Personen4-5 Rosenkohlblätter (oder alternativ Palmkohl) 1 Stück Kürbis 1 handvoll gekochte Kastanien 200 gr Schüttelbrotgnocchi oder normale Gnocchi* Salbei und Butter Salz und Olivenöl Die Rosenkohlblätter waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Mit etwas él und Salz langsam weichdünsten. Die Rosenkohlblätter sind die Blätter vom Strunk nicht von den Röschen, sie … Herbstliche Schüttelbrotgnocchi mit Kürbis, Rosenkohlblätter und Kastanien weiterlesen