Griechischer Lammschulterbraten

1 Lammschulterbraten (bei mit gerollt) 3 Zucchini 2 Auberginen 2 rote Zwiebeln 3 Zitronen und 1 Knoblauchknolle 1 Bund frischer Thyman Salz, Olivenöl, Brühe und Weisswein 1 Portion Tzatziki ohne Knoblauch und 1 Teelöffel Lammgewürz Die Thymianblätter von den Zweigen lösen und zusammen mit Zitronezeste einer halben Zitrone und deren Saft, 1 Knoblauchzehe und Olivenöl„Griechischer Lammschulterbraten“ weiterlesen

Kräuterkalbsbraten

1 Kalbsschulternatl (ca. 800 gr- 1 kg) Eine gute handvoll frische Kräuter (bei mir Rosmarin, Majoran und Thymian) und Zitronenabrieb 1 Knoblauchzehe 25-40 gr weiche Butter Bratspeckstreifen (genug um den Braten einzuschalgen) 1 Glas Rotwein und etwas heisses Wasser Salz und Olivenöl Alle Kräuter, Zitronenabrieb und die Knoblauchzehe kleinhacken und mit der weichen Butter und„Kräuterkalbsbraten“ weiterlesen

Melanzane alla griglia

3 kleine Auberginen  1 Bund Petersilie  3 Knoblauchzehen  Zitronenabrieb, Salz und Olivenöl  Die Auberginen halbieren und das Fruchtfleisch kreuzförmig einschneiden ohne die Schale zu durchschneiden. Anschließend die Petersilie waschen und trocknen, und gemeinsam mit den geschälten Knoblauchzehen, einen Kaffeelöffel Salz und 3-4 Esslöffel Olivenöl in einem Mixer zu einer feinen Paste mixen. Die so entstandene„Melanzane alla griglia“ weiterlesen

Basilkum – Salsa verde 

Ca. 40 gr. Basilikumblätter Ca. 10 gr Petersilie 1 Teelöffel Kapern 2-3 Sardellenfilet 1 geschälte Knobelauchzehe 3-4 Esslöffel Olivenöl  Alle Zutaten in einen Mixbecher geben und zerkleinern bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird. Die Salsa in ein steriles Einmachglas geben und mit Olivenöl bedecken. Diese Salsa passt hervorragen zu gegrillten Peperoni (Paprika).

Steinbutt im Ofen gratiniert

1 Steinbutt 1 Bund gemischter Kräuter ( Basilikum, Petersilie, Rosmarin, Thymian) 1 Knobelauchzehe 1 kleine Zucchini Brotbrösel Salz, Zitronensaft und Olivenöl Alle Kräuter, zusammen mit der Knobelauchzehe, der Zucchini und 3-4 Esslöffel Brotbrösel im Cutter zerkleinern, dabei 1-2 Esslöffel Olivenöl einfliessen lassen. Die Paste zum Schluss mit etwas Zitronensaft und Salz abschmecken. In der Zwischenzeit„Steinbutt im Ofen gratiniert“ weiterlesen