Pak Choi 🥬 mit Knoblauch und Piment

3-4 Pak Choi 1 Teelöffel Piment d'Espellete 1 Knoblauchzehe 1 Esslöffel Butter und Olivenöl In einer weiten Pfanne die Butter und das Olivenöl langsam erhitzen, das Piment und die gepresste Knoblauchzehe dazugeben und einige Minuten darin braten. In der Zwischenzeit den Pak Choi halbieren und waschen. Nun den Pak Choi mit der Schnittfläche nach unten in … Pak Choi 🥬 mit Knoblauch und Piment weiterlesen

Kleines Ostern DIY und etwas osterliche Foodinspiration

So sehr mir klassische Ostersträusse gefallen sind sie momentan bei uns zu Hause einfach nicht praktikabel.... immer wieder bleibt jemand in einem Ast hängen und wirft in um oder ich muss ihn von links nach rechts und dann wieder zurück stellen... Also hängen bei uns die bunt bemalten Eier seit einigen Jahren an einem Ast … Kleines Ostern DIY und etwas osterliche Foodinspiration weiterlesen

Weisse Bohnen mit Bottarga

1 Tasse getrocknete weisse Bohnen (z.B. Cannellini, Flageolet Bohnen) oder 1 Dose weisse Bohnen falls es schnell gehen soll 1 Knoblauchzehe und 1 Rosmarinzweig 1 rote Zwiebel Bottarga Salz und Olivenöl Die getrockneten Bohnen mit kalten Wasser bedecken und 1-2 Stunden einweichen. Gleichzeitig mit den Bohnen, die Zwiebel in Ringe schneiden und ebenfalls in kalten … Weisse Bohnen mit Bottarga weiterlesen

Rucki zucki Panzerotti – oder wie ich mir Mailand in die Schweiz hole…

Panzerotti sind eine besonders leckere Spezialität aus Zentral- und Süditalien, haben aber mittlerwile die ganze italienische Halbinsel erobert mit ihrem knusprigen Teig und der cremigen und fruchtigen Füllung aus Tomaten und Mozzarella. In meinen mailänder Studentenjahre war ein Besuch bei Luini (der wohl bekannteste Panzerottiladen in der Modestadt) immer wieder ein muss... und noch heute stehe ich … Rucki zucki Panzerotti – oder wie ich mir Mailand in die Schweiz hole… weiterlesen

Spaghetti agli agretti & gorgonzola

100 gr Spaghetti pro Person 300 gr Mönchsbart 3-4 Esslöffel Gorgonzola Pistazien Salz und Milch Den Gorgonzola in einer grossen Pfanne mit einem Schuss Milch bei reduzierter Hitze schmelzen. In der Zwischenzeit einen grossen Topf Wasser zu Kochen bringen und salzen. Die Agretti dazugeben und nach 5 Minuten die Spaghetti dazugeben und gemeinsam al dente … Spaghetti agli agretti & gorgonzola weiterlesen

Hummus | the classic one

1 Dose Kichererbsen 3 Esslöffel Tahin und 2 Esslöffel Olivenöl 1 Knoblauchzehe 1 Messerspitze Kuminpulver Kichererbsenflüssigkeit Zitronensaft uns Salz Die abgetropften Kichererbsen (dabei etwas Flüssigkeit auffangen) mit den restlichen Zutaten bis zum Zitronensaft fein pürieren. Löffelweise die Kichererbsenflüssigkeit dazugeben bis die gewünschte cremige Konsistenz erreicht wird. Zum Schluss mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Rote Beete Gnocchi mit jungem Spinat für die Gemüseexpedition von Tastesheriff

250 gr Rote Beete 500 gr mehlige Kartoffeln Mehl 3 - 4 händevoll Babyspinat Salz, Pfeffer und Muskatnuss Olivenöl und Butter Während die Kartoffeln im Schnellkochtopf garen, wird die Rote Beete sehr fein püriert oder im Mixer fein mixen. Sobald die Kartoffeln gar sind, noch warm schälen und durch eine Kartoffelpresse zu dem Roten Beete … Rote Beete Gnocchi mit jungem Spinat für die Gemüseexpedition von Tastesheriff weiterlesen