Hackfleisch-Weizentacos

500 gr Hackfleisch (Rind und Schwein gemischt)

je 1/2 Kaffeelöffel Knoblauchpulver, geriebener Kümmel und süsses Paprikapulver

1 Teelöffel Oregano

2 kleine Zwiebeln und 1 Knoblauchzehe

2 Esslöffel Tomatenkonzentrat

1 Dose schwarze Bohnen

Salz und natives Olivenöl

Geriebener Käse (z.B. Cheddar)

Tomaten-Gurkensalsa

Eine Zwiebel sehr fein hacken und mit dem Hackfleisch zusammen mit etwas Olivenöl anbraten bis das Fleisch rundherum gebräunt ist.

Anschliessend das Tomatenkonzentrat und die Gewürze dazugeben und bei kleiner Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen.

In einem anderen Topf die zweite Zwiebel und den Knoblauch, kleingehackt, in etwas Olivenöl dünsten und anschliessend die schwarzen Bohnen dazugeben. Die Bohnen mit einem halben Glas Wasser ca. 30 Minuten köcheln, oder bis das Wasser komplett verdunstet ist.

In der Zwischenzeit die Weizentortillas über ein Grillrost hängen und im Ofen knusprig backen.

Die Weizentacos mit dem Hackfleisch, den Bohnen und der Salsa füllen und je nach Geschmack mit Käse bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s