Kaiserschmarren oder wie zaubere ich Südtirol in jede Küche….

Man sagt ja, dass uns ein Duft am schnellsten Erinnerungen hervorruft... nun ja beim Duft vom Kaiserschmarrn ist das wohl definitv so. Kaum ein anderes Gericht errinnert mich an die schönen Almen und Berghütten in Südtirol und nach einer Wanderung ist es bei mir schon fast ein muss. So ein "Schmarrelle" passt halt doch noch … Kaiserschmarren oder wie zaubere ich Südtirol in jede Küche…. weiterlesen

Aprikosentarte mit Müslicrumble

Heute mal eine kleine Geschichte zu diesem wirklich einfachen aber super leckeren Rezept: Es ist nämlich aus der Not entstanden Müslireste zu verwerten die vorallem mein Junior ungern isst, da er die grossen besonders knusprigen Stücke vom Knuspermüsli mag und die kleinen Brösel gern links liegen lässt, darüberhinaus hatte ich noch ein anderes Biomüsli zu … Aprikosentarte mit Müslicrumble weiterlesen

Kleiner Guglhupf mit Mohn, Pistazien und Waldbeeren

125 gr Zucker und 1/2 Sachet Vanillezucker 125 gr Mehl 2 Eier 125 gr geschmolzene Butter 10 gr Mohn, 15 gr Pistazien 50 gr Waldbeeren Alle Zutaten bis auf die Waldbeeren in einer Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss die Beeren unterheben. Den Gugelhupf mit flüssiger Butter ausstreichen und mit etwas … Kleiner Guglhupf mit Mohn, Pistazien und Waldbeeren weiterlesen

Schokoladenmoussetorte mit karamellisierten Birnen

3 Eier 200 gr Zucker 70 gr Mehl 20 gr Maisstärke oder Kartoffelstärke 25 gr Kakaopulver (Kochkakao) 2 Birnen (mittelgross-gross) 1.5 Glas Wasser 1/2 Glas Zucker und 1/2 Sachet Vanillezucker 1/2 Vanilleschote 50 gr Mandelsplitter 1 Esslöffel Butter Schokomousse (siehe Rezept)  Für den Boden die Eier trennen. Die Eidotter mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Das … Schokoladenmoussetorte mit karamellisierten Birnen weiterlesen

Schokoladige Alternative zu Bratäpfeln: Pere ripiene

6 kleine weiche Birnen  80 gr Amarettobrösel (ital. Kekse) 1 Ei 2 Esslöffel Kakaopulver ohne Zucker 2 Esslöffel Zucker Zitronensaft Einige Tropfen Rumaroma oder richtigen Rhum  Die Birnen schälen, teilen und entkernen. Mit einen kleinen Löffel aushöhlen und eine Mulde bilden, dabei das ausgehöhlte Birnen Fleisch aufbewahren und mixen. Die Birnenhälften mit Zitronensaft bepinseln damit … Schokoladige Alternative zu Bratäpfeln: Pere ripiene weiterlesen