Ahrntaler Caccio e Pepe

für 2 Personen 200 gr Graukäse 1 Kaffeelöffel Pesteda 200 gr Pici Salz Die Pici in reichlich kochendem gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit 1 Kaffeelöffel Pesteda in einer grossen Pfanne erhitzen und den Graukäse in einer Schüssel zerbrösseln. Anschliessend mit einer Kelle Nudelwasser den Graukäse aufgiessen. Nun solange rühren bis der Käse … Ahrntaler Caccio e Pepe weiterlesen

Werbeanzeigen

Südtirol | Tierwelt Rainguthof Gfrill

Na könnt ihr es auch kaum erwarten, dass die Tage wieder länger werden und die Sonne mit Ihren Strahlen uns die Nasen kitzelt? Kaum erwärmt die Sonne die frische Frühlingsluft, spriessen auch schon die ersten Blumen unter der immer dünneren Schneedecke und malen damit wieder bunte Farbklekse in die grau weisse Landschaft. Auch in diesen … Südtirol | Tierwelt Rainguthof Gfrill weiterlesen

No waste recipe | Frittata di Spaghetti

100 gr Spaghetti bereits gekocht 1 Lauch 2 Eier 2-3 Esslöffel Parmigiano Reggiano Salz, weisser Pfeffer und Olivenöl Den Lauch bis kurz vor den tiefgrünen Blätter in feine Streifen schneiden und in Olivenöl mit etwas Salz weichdünsten. In einer Schüssel die Eier mit dem Parmigiano, dem Lauch und den Spaghettis gut verrühren und mit Salz … No waste recipe | Frittata di Spaghetti weiterlesen