Osterlamm | Lammrack mit Honig-Kräutermarinade

1-2 Lammrack (oder wer möchte Lammbraten) 1 Bund Minze 2-3 Rosmarinzweige 1 Esslöffel Honig und 1 Teelöffel Senf Maille all'Ancienne Salz und Olivenöl Die Nadeln des Rosmarin und die Blätter der Minze abzupfen und in einem Mixer mit dem Honig, dem Senf etwas Salz und gut 3-4 Esslöffel Olivenöl zu einer groben Marinade mixen. Falls … Osterlamm | Lammrack mit Honig-Kräutermarinade weiterlesen

Werbeanzeigen

Kleines Ostern DIY und etwas osterliche Foodinspiration

So sehr mir klassische Ostersträusse gefallen sind sie momentan bei uns zu Hause einfach nicht praktikabel.... immer wieder bleibt jemand in einem Ast hängen und wirft in um oder ich muss ihn von links nach rechts und dann wieder zurück stellen... Also hängen bei uns die bunt bemalten Eier seit einigen Jahren an einem Ast … Kleines Ostern DIY und etwas osterliche Foodinspiration weiterlesen

Geschmorte Lammkeule mit mediterranen Gemüse

Lammkeule (bei mir 1,6 kg) 1 Gelbe Paprika 2 Zucchini 2 grosse Kartoffeln 1 Melanzane 3-4 Zweiglein Rosmarin, 2-3 Zweiglein Thymian (einige auch von Zitronenthymian) und 1 Teelöffel getrockneten Origano 2-3 Knoblauchzehen und 1 Zitrone Senf, süsses Paprikapulver und Salz Weisswein und Olivenöl Die Lammkeule wurde von meinem Metzger eingeschnitten. Zu Hause habe ich in … Geschmorte Lammkeule mit mediterranen Gemüse weiterlesen

Weihnachtliche Menus…die auch zu Neujahr gut schmecken

Zu den Weihnachtstraditionen gehört definitv das Weihnachtsmenu. Bei manchen ist es festlich ja schon fast luxoriös bei anderen hält es sich sehr schlicht. In unserer Familie gehört ein klassisches Fleischfondue sowie eine wärmende Milzschnittensuppe dazu. Als Zwischengang gab es immer die weltbesten Pasteten mit Kalbfleischfüllung. Diese gibt es nicht mehr aber das Fondue und die … Weihnachtliche Menus…die auch zu Neujahr gut schmecken weiterlesen

Rinderbraten mit roter Beete, Karotten und Kürbisgemüse

1 Rinderbraten (z.B. Schulternahtl) 2-3 Lauchstangen und 1 Zwiebel 1 kleiner Kürbis 2-3 Knollen rote Beete und 2-3 Karotten 1-2 Glas Brühe und einige Rosmarinzweige Salz, Rotwein und Olivenöl Die Zwiebel und die Lauchstangen in Ringe schneiden, den Lauch anschliessend waschen. Die Zwiebel in etwas Olivenöl in einem Bräter dünsten, nach einigen Minuten den Lauch … Rinderbraten mit roter Beete, Karotten und Kürbisgemüse weiterlesen

Kräuterkalbsbraten

1 Kalbsschulternatl (ca. 800 gr- 1 kg) Eine gute handvoll frische Kräuter (bei mir Rosmarin, Majoran und Thymian) und Zitronenabrieb 1 Knoblauchzehe 25-40 gr weiche Butter Bratspeckstreifen (genug um den Braten einzuschalgen) 1 Glas Rotwein und etwas heisses Wasser Salz und Olivenöl Alle Kräuter, Zitronenabrieb und die Knoblauchzehe kleinhacken und mit der weichen Butter und … Kräuterkalbsbraten weiterlesen

Kalbsbraten mit Morchelsauce

1 Kalbsbraten (bei mir Schulternatl) 1 kleine Karotte, 1 kleine Zwiebel und ein Stück Knollensellerie Eine handvoll Morcheln Weisswein, Fond und Sahne Olivenöl, Butter, Salz, Thymianzweiglein und Rosmarin Den Butter in etwas Olivenöl schmelzen, Rosmarin und Thymian dazugeben sowie den gebundenen und gesalzenen Braten. In der Zwischenzeit die Morcheln in warmen Wasser einweichen. Den Braten … Kalbsbraten mit Morchelsauce weiterlesen