Südtirol | Eichhörnchen-Erlebnisweg

„Versprochen ist versprochen“ So stand mein Grosser am letzten Tag unseres Südtirol Urlaubs früh morgens am Bett und bestand darauf den Eichhörnchenweg zu begehen. Wir konnten ihn noch zu einem süssem Frühstück  mit duftenden Croissant aus feinsten Blunderteig, vollmundigen Cappuccino und samtigen Milchschaum überreden und dann ging es auch schon los. Der Eichhörnchenweg befindet sich„Südtirol | Eichhörnchen-Erlebnisweg“ weiterlesen

Südtirol | Tierwelt Rainguthof Gfrill

Na könnt ihr es auch kaum erwarten, dass die Tage wieder länger werden und die Sonne mit Ihren Strahlen uns die Nasen kitzelt? Kaum erwärmt die Sonne die frische Frühlingsluft, spriessen auch schon die ersten Blumen unter der immer dünneren Schneedecke und malen damit wieder bunte Farbklekse in die grau weisse Landschaft. Auch in diesen„Südtirol | Tierwelt Rainguthof Gfrill“ weiterlesen

Baden-Württemberg | Auf mittelalterlicher Entdeckungsreise in Küssaburg

Samstag morgen, Kinder seit 6.30 auf… nicht gerade der perfekte Start in ein Wochenende. Gott sei Dank fallen die ersten warmen Sonnenstrahlen auf den Frühstückstisch und tauchen das Zimmer in goldenes Licht… die ersten Vorboten eines langersehnten Frühling. Die Seele zieht einen regelrecht in die Sonne, alle Wärme und Licht aufsaugen, Vitamin-D Therapie bevor das„Baden-Württemberg | Auf mittelalterlicher Entdeckungsreise in Küssaburg“ weiterlesen

Südtirol | Haflinger Erlebnisweg

Ferien sind was tolles, langes ausschlafen, Frühstück im Bett, keine To Do Lists und womöglich lauschige Winternachmittage im Kaffee mit Buchweizentorte und cremigschaumigen LatteMacchiati…. so oder so ähnlich habe ich es im Kopf bevor unsere zwei kleinen Wirbelwinde unser Leben stürmten. Nun sind wir auch im Urlaub spätestens um 7.30 aus den Federn (ausser es„Südtirol | Haflinger Erlebnisweg“ weiterlesen

Südtirol |Kastanienweg

Der Herbst kam dieses Jahr auf sehr leisen Pfoten angeschlichen. Sommerlichwarm und im buntem Blätterrausch. Die leuchtendroten Wildkirschen und gelben Lärchen setzen Aktzente zwischen den tiefgrünen Tannen und laden ein, den Wald auf leider nur wenig raschelnden Laubwegen zu erkunden. In Völlan (bei Lana) gibt es dafür einen zauberhaften Erlebnisweg der uns an verschiedenen Stationen„Südtirol |Kastanienweg“ weiterlesen

Südtirol | Felix Weiher – oder wenn der Umweg zum Ziel wird

Die Wanderung stand nicht unter den besten Sternen. 9 Uhr morgens, die Picknickbrote noch nicht gestrichen, ich unruhig weil ja noch 40 Minuten autofahrt vor uns sind und das Weter na ja… das Wetter am Nachmittag ja umschlagen soll. Um 11.00 ging es dann endlich los mit Sack und Pack, Kinder im Auto, die Badeanzüge„Südtirol | Felix Weiher – oder wenn der Umweg zum Ziel wird“ weiterlesen

Südtirol | Partschinser Wasserfall und Waalweg

Er tobt über dem Tal genau dort wo das Vinschgau in das Burggrafenamt über geht und ist der höchste Südtirols, der Partschinser Wasserfall und obwohl ich ja nur wenige Kilometer davon aufgewachsen bin hatte ich ihn noch nie gesehen. Mit den Kindern haben wir uns dafür entschieden mit dem Shuttle Bus von Partschins aus bis„Südtirol | Partschinser Wasserfall und Waalweg“ weiterlesen

Südtirol | Marzoner Alm

Heiss wird es diese Woche! Sehr heiss! So stand es in der Zeitung. Und tatsächlich schon morgens strahlt die Sonne vom strahlend blauen Himmel mit ihrer vollen Kraft und wärmt die Luft im Tal. Erholung von der senkenden Hitze gibt es in den Bergen. Die frische Bergluft lässt uns aufatmen und ein Spaziergang im kühlen„Südtirol | Marzoner Alm“ weiterlesen

Südtirol | Eine Bootsfahrt auf Binnengewässer oder eine Milchtüte auf dem Waalweg

Was tun wenn man Lust auf eine kurze Wanderung oder längeren Spaziergang hat und die Kinder lauffaul sind? Wir hatten einen Vormittag, sonniges Wetter und den Algunder Waalweg vor der Haustür, also kam mir die Idee aus dem leeren Milchkarton ein schnelles Piratenschiff zu basteln. Dafür braucht ihr: 1 leeren Milchkarton aus Tetrapak Verschiedene leere„Südtirol | Eine Bootsfahrt auf Binnengewässer oder eine Milchtüte auf dem Waalweg“ weiterlesen

Südtirol | Algunder Burgweg – Algunder Waalweg

Neulich Samstag 15.00, Kaiserwetter at it’s Best… Der Papá am Zurechtstutzen der Jasminhecke, der Grosse am Nörgeln er wolle unbedingt zum Spielen zu seinen Cousins… und ich lag in der Hängematte untätig und vor allem unzufrieden…ah und Mitten drin der Kleinste… auch nicht wirklich happy. Die Lage war also eher suboptimal. Da gabs nur eins:„Südtirol | Algunder Burgweg – Algunder Waalweg“ weiterlesen