Cicoria ripassata | Zichoriesalat mit Sardellen und Rosinen

2-3 bund Zigorisalat 4-5 Sardellenfilet und 1 Knoblauchzehe 1 Handvoll Rosinen Brotbrösel und Olivenöl Die Rosinen in etwas Wasser einweichen. Den Zigorisalat waschen und in reichlich heissen gesalzenem Wasser blanchieren und gut abseihen. Den Salat etwas ausdrücken sodass so wenig Wasser wie möglich im Salat bleibt. In der Zwischenzeit in eine Pfanne mit hohen Rändern … Cicoria ripassata | Zichoriesalat mit Sardellen und Rosinen weiterlesen

Werbeanzeigen

No waste recipe | Frittata di Spaghetti

100 gr Spaghetti bereits gekocht 1 Lauch 2 Eier 2-3 Esslöffel Parmigiano Reggiano Salz, weisser Pfeffer und Olivenöl Den Lauch bis kurz vor den tiefgrünen Blätter in feine Streifen schneiden und in Olivenöl mit etwas Salz weichdünsten. In einer Schüssel die Eier mit dem Parmigiano, dem Lauch und den Spaghettis gut verrühren und mit Salz … No waste recipe | Frittata di Spaghetti weiterlesen

Weisse Bohnen mit Bottarga

1 Tasse getrocknete weisse Bohnen (z.B. Cannellini, Flageolet Bohnen) oder 1 Dose weisse Bohnen falls es schnell gehen soll 1 Knoblauchzehe und 1 Rosmarinzweig 1 rote Zwiebel Bottarga Salz und Olivenöl Die getrockneten Bohnen mit kalten Wasser bedecken und 1-2 Stunden einweichen. Gleichzeitig mit den Bohnen, die Zwiebel in Ringe schneiden und ebenfalls in kalten … Weisse Bohnen mit Bottarga weiterlesen

Hummus | the classic one

1 Dose Kichererbsen 3 Esslöffel Tahin und 2 Esslöffel Olivenöl 1 Knoblauchzehe 1 Messerspitze Kuminpulver Kichererbsenflüssigkeit Zitronensaft uns Salz Die abgetropften Kichererbsen (dabei etwas Flüssigkeit auffangen) mit den restlichen Zutaten bis zum Zitronensaft fein pürieren. Löffelweise die Kichererbsenflüssigkeit dazugeben bis die gewünschte cremige Konsistenz erreicht wird. Zum Schluss mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Poplette di ricotta | Ricotta-Bällchen in Tomatensauce

250 gr Ricotta (aus Kuhmilch oder für etwas mehr Geschmack mit Schafsmilch) 1 Ei 2-3 Esslöffel geriebenen Parmigiano Reggiano Semmelbrösel (soviel wie nötig) Zwiebel und Tomaten-Passata Olivenöl, Muskatnuss und Salz Die Ricotta mit dem Ei, dem Parmigiano etwas Muskatnuss und Salz vermischen, bis eine einheitliche Masse entsteht. Anschliessend soviel Semmelbrösel dazugeben bis ein formbarer Teig … Poplette di ricotta | Ricotta-Bällchen in Tomatensauce weiterlesen

Beeren-Nice-cream

2 gefrorene (leicht angetaute) Bananen 200 gr gefrorene Beeren 1 Becher Vanillejoghurt (bei mir aus Kokosnussmilch) 1/2 Glas Milch (bei mir Hafer-Kokosnussmilch) 1-2 Esslöffel Zucker Alle Zutaten in einen sehr Leistungsstarken Mixer (z.B. Thermomix®️) geben und mixen. Je nach Bedarf Milch zufügen bis eine cremige Konsistenz entsteht. Sollten die Beeren nicht sehr süss sein, einfach … Beeren-Nice-cream weiterlesen

Malloreddus mit Lauch und Salsiccia

100 gr Mollareddus pro Person 2-3 Lauchstangen (oder 5-6 dünne Lauchstangen 2 Grillwurst mit groben Mett Salz, Sahne und Olivenöl Die Lauchstangen in feine Ringe schneiden und gut waschen. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl und Salz weichdünsten. Nach ca. 10 Minuten einen Schuss Sahne angiesen und etwas eindicken lassen. Nun die Grillwurst enthäuten, kleinzupfen … Malloreddus mit Lauch und Salsiccia weiterlesen