Kürbis Flammkuchen

1 Blatt Flammkuchenteig 1 Stück Butternusskürbis 1 Stück Ziegenkäse-Romle 4-5 Datteln und Dattelsirup Creme Fraîche, Salz und Olivenöl Den Flammkuchenteig mit 1-2 Esslöffel Creme Fraîche bestreichen. Den Kürbis schälen und in dünne Scheiben schneiden, den Flammkuchen damit belegen und salzen. Den Ziegenkäse zerbröckeln und auf dem Kürbis verteilen. Zum Schluss die Datteln klein schneiden, über … Kürbis Flammkuchen weiterlesen

Spaghetti Carbonara mit Kürbiswürfel

Spaghetti ca. 100 gr pro Person 1 Ei und 2 Eidotter 200 gr Guanciale (bei mir geräucherte Speckwürfel) 200 gr Kürbis 2 handvoll geriebener Parmesankäse Die Spaghetti in reichlich kochendes Wasser (gesalzen) al dente kochen, dabei eine Tasse Kochwasser beiseite stellen. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl und Salz dünsten, die … Spaghetti Carbonara mit Kürbiswürfel weiterlesen

Sckokoladiger Schokoladenguglhupf 🍩

350 gr Mehl 200 gr Zucker 40 gr Kakao ungesüsst 1 Sachet Backpulver 1 Sachet Vanillezucker 250 gr Butter (weich) 5 Eier (53 gr+) 80 gr Milch 100 gr zartbitter Kuvertüre (Kochschokolade) Für die Glasur (kann auch bereits fertige Glasur sein): 150 gr zartbitter Kuvertüre 75 gr Butter Mehl, Kakaopulver, Zucker, Vanillezucker und Backpulver gut … Sckokoladiger Schokoladenguglhupf 🍩 weiterlesen

Bucatini all’amatriciana… angepasstes Rezept

Bucatini (eine besondere Spaghettiart, findet ihr neu bei Migros von der Marke Garofalo) 100gr pro Person Ca. 100 gr Speck (falls ihr findet Guanciale) 1 kleine rote Zwiebel (optional) 1 Dose Tomatensugo Salz und Olivenöl Den Speck in dünne Scheiben schneiden und anschliessend in Streifen. Die Speckstreifen in einer Pfanne anschwitzen sodass das Fett durch … Bucatini all’amatriciana… angepasstes Rezept weiterlesen