Paella mit Meeresfrüchte 🦐

Eines vorweg: dies ist nur eine Interpretation des Nationalgericht Spaniens... eine sehr leckere aber sicher nicht die originale Version. Wobei was ist schon "Original" bei solchen Gerichten, meistens die der eigenen Region oder gar der eigenen Grossmutter. Da wir weder am Meer wohnen noch in einer Region die für ihren frischen Fisch bekannnt ist, habe … Paella mit Meeresfrüchte 🦐 weiterlesen

Werbeanzeigen

Pasta fredda | Italienischer Nudelsalat

100 gr Nudel pro Person (z.B. Farfalle, Fusilli, Mafalde corte) 200 gr Pesto genovese Cherry Tomaten 1 kleine Dose Mais 1 Mozzarellakugel 3-4 Sardellenfilets (für die vegetarische Version einfach weg lassen) Die Nudeln in reichlich kochendem und gesalzenem Wasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Cherrytomaten vierteln, die Mozzarella in Würfel schneiden und zusammen mit … Pasta fredda | Italienischer Nudelsalat weiterlesen

Ahrntaler Caccio e Pepe

für 2 Personen 200 gr Graukäse 1 Kaffeelöffel Pesteda 200 gr Pici Salz Die Pici in reichlich kochendem gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit 1 Kaffeelöffel Pesteda in einer grossen Pfanne erhitzen und den Graukäse in einer Schüssel zerbrösseln. Anschliessend mit einer Kelle Nudelwasser den Graukäse aufgiessen. Nun solange rühren bis der Käse … Ahrntaler Caccio e Pepe weiterlesen

Cicoria ripassata | Zichoriesalat mit Sardellen und Rosinen

2-3 bund Zigorisalat 4-5 Sardellenfilet und 1 Knoblauchzehe 1 Handvoll Rosinen Brotbrösel und Olivenöl Die Rosinen in etwas Wasser einweichen. Den Zigorisalat waschen und in reichlich heissen gesalzenem Wasser blanchieren und gut abseihen. Den Salat etwas ausdrücken sodass so wenig Wasser wie möglich im Salat bleibt. In der Zwischenzeit in eine Pfanne mit hohen Rändern … Cicoria ripassata | Zichoriesalat mit Sardellen und Rosinen weiterlesen