Delikate Kürbis Spinat Quiche mit Ziegenfrischkäse

1 Kuchenteig (bei mir gekauft) 1/2 Hokkaidokürbis oder 1 kleinen Hokkaidokürbis 2 Hände voll frischen Spinat/ oder 1 Hand voll gefrorenen Spinat 1 Birne 1 Packung Ziegenfrischkäse 2 Eier und etwas Milch Salz, Muskatnuss und Olivenöl Den Kuchenteig in die Quichform geben und ca. 15 Minuten blind backen. in der Zwischenzeit den Hokkaidokürbis gut abbürsten … Delikate Kürbis Spinat Quiche mit Ziegenfrischkäse weiterlesen

Rosa gebratener Rehrücken

1.5 kg Rehrücken am Knochen 3 Karotten 1 Stück Knollensellerie 2 rote Zwiebeln Lorbeer, Zimt, Nelken und Wacholderbeeren 1/2 Flasche guter Rotwein 1.5 l Wildfond 1 gehäufter Teelöffel Pudderzucker und 1 Esslöffel Tomatenmark Preiselbeermarmelade und sehr gute dunkle Schokolade Maisstärke Salz, Pfeffer, Butter und Olivenöl Das Fleisch vom Knochen lösen und diesen in Stücke hacken. … Rosa gebratener Rehrücken weiterlesen

Herbstliche Schüttelbrotgnocchi mit Kürbis, Rosenkohlblätter und Kastanien

* für 2 Personen 4-5 Rosenkohlblätter (oder alternativ Palmkohl) 1 Stück Kürbis 1 handvoll gekochte Kastanien 200 gr Schüttelbrotgnocchi oder normale Gnocchi* Salbei und Butter Salz und Olivenöl Die Rosenkohlblätter waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Mit etwas él und Salz langsam weichdünsten. Die Rosenkohlblätter sind die Blätter vom Strunk nicht von den Röschen, … Herbstliche Schüttelbrotgnocchi mit Kürbis, Rosenkohlblätter und Kastanien weiterlesen

Kürbis Flammkuchen

1 Blatt Flammkuchenteig 1 Stück Butternusskürbis 1 Stück Ziegenkäse-Romle 4-5 Datteln und Dattelsirup Creme Fraîche, Salz und Olivenöl Den Flammkuchenteig mit 1-2 Esslöffel Creme Fraîche bestreichen. Den Kürbis schälen und in dünne Scheiben schneiden, den Flammkuchen damit belegen und salzen. Den Ziegenkäse zerbröckeln und auf dem Kürbis verteilen. Zum Schluss die Datteln klein schneiden, über … Kürbis Flammkuchen weiterlesen

Spaghetti Carbonara mit Kürbiswürfel

* für 3-4 Personen Spaghetti ca. 100 gr pro Person 1 Ei und 2 Eidotter 200 gr Guanciale (bei mir geräucherte Speckwürfel) 200 gr Kürbis 2 handvoll geriebener Parmesankäse Die Spaghetti in reichlich kochendes Wasser (gesalzen) al dente kochen, dabei eine Tasse Kochwasser beiseite stellen. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl … Spaghetti Carbonara mit Kürbiswürfel weiterlesen