Melanzane alla Parmigiana

3 Auberginen 2 Dosen Tomatensugo (nicht passiert) 1 Packung Kochmozzarella (die wässert weniger) Knoblauchzehe, Basilikumblätter und Parmiggiano Reggiano Salz, Frittieröl und Olivenöl Die Auberginen in Scheiben schneiden, ca. einen halben cm dick, und mit feinem Salz leicht bestreuen. Die Scheiben so in einem Sieb stapeln und mit etwas beschweren, damit die Auberginen 1-2 Stunden entwässern … Melanzane alla Parmigiana weiterlesen

Werbeanzeigen

Lasagne classiche

Fleischsugo (eine Portion) Béchamelsauce (eine Portion) Parmigiano Reggiano Lasagneblätter (ich bevorzuge die mit Ei oder frische Pastablätter) Falls ihr trockene Lasagnablätter verwendet rate ich euch diese vorher kurz zu blanchieren, maximal 3-4 Minuten. In einer Auflaufform eine Kelle Béchamelsauce, darauf 4 gehäufte Esslöffel Fleischsugo verteilen. Etwas Parmigiano Reggiano darauf streuen. Mit den Blättern belegen. So … Lasagne classiche weiterlesen