Minestrone invernale – Rote Beete, Mangold und Kichererbsensuppe

1 kleiner Bund junger Mangold 1 mittlere rote Beete Knolle 1 Dose Kichererbsen 1 Zwiebel Olivenöl, Pfeffer und Salz Die Zwiebel fein würfeln und im Olivenöl im offenem Schnellkochtopf weich dünsten. In der Zwischenzeit den Mangold gut waschen und in feine Streifen schneiden und anschliessend zu der Zwiebel geben. Den Mangold leicht salzen und in … Minestrone invernale – Rote Beete, Mangold und Kichererbsensuppe weiterlesen

Veganes Linsenragù im Schnellkochtopf und ein schnelles Rezept für Auberginencannelloni

1 Zwiebel 2-3 Karotten 1 Rote Bete 1/2 Tasse grüne Linsen je ein 1/2 Glas Karottensaft und Tomatensugo 1 Glas Brühe 1 kleines Lorbeerblatt, 1 Nelke und etwas geriebene Muskatnuss Salz und Olivenöl Die Zwiebel und Karotten klein schneiden und zusammen mit der fein geriebenen rote Bete in etwas Olivenöl weichdünsten. Mit dem Karottensaft löschen … Veganes Linsenragù im Schnellkochtopf und ein schnelles Rezept für Auberginencannelloni weiterlesen

Herbstlicher Couscous

2-3 Karotten je 2 Kartoffeln und rote Beete Knollen 2-3 rote Zwiebeln 1/2 Knolle Knollensellerie je 5-6 getrocknete Feigen und Aprikosen 1 Tasse gekochte und geschälte Kastanien je 2 Esslöffel Apfelessig und Ahornsirup 1/2 Tasse Brühe Salz und Olivenöl 2 Portionen gekochten Couscous Das Gemüse schälen und in ungefähr gleichgrosse Stücke schneiden. Das Gemüse zusammen … Herbstlicher Couscous weiterlesen

“Polpettine formaggiose”

400 gr Rinderhack 2-3 Esslöffel geriebener Parmigiano Reggiano 1 Ei Brotbrösel 3-4 Scheiben Schmelzkäse Salz und Olivenöl Das Rinderhack mit dem Parmigiano und dem Ei gut vermischen und anschliessend soviel Btrotbrösel dazugeben bis die Rinderhackmasche einen guten Zusammenhalt hat. Nun mit etwas Salz abschmecken. In der Zwischenzeit den Schmelzkäse kleinschneiden. Das Rinderhack in kleine Portionen … “Polpettine formaggiose” weiterlesen