Kartoffelgnocchi mit Randen, Karotten und Safran

1 Rote Beeteknolle 2 Karotten 2 Safransachet 2 Portionen Kartoffelgnocchi Die rote Beetenknolle und Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel salzen und in etwas Olivenöl bissfest dünsten. In der Zwischenzeit die Kartoffelgnocchis in reichlich kochenden gesalzenem Wasser garkochen. In etwas Kochwasser (nicht mehr als 1/4 Glas) den Safran auflösen und zu dem … Kartoffelgnocchi mit Randen, Karotten und Safran weiterlesen

Orientalischer Couscous

1-2 rohe rote Beete 2-3 Karotten und 2-3 Auberginen (je nach Grösse) 2 Schwarzwurzeln 1 Stück Kürbis 1 rote Zwiebel 1 Kaffeelöffel gemahlener Koriander und Kümmel 2-3 Kapseln Kardamom (zerdrückt) 200 gr Couscous frische Minzblätter, Salz und Olivenöl Die in Streifen geschnittene Zwiebel und in etwas Olivenöl mit den Gewürzen anbraten. Anschliessend das geschälte und … Orientalischer Couscous weiterlesen

Rote Beete Gnocchi mit jungem Spinat für die Gemüseexpedition von Tastesheriff

250 gr Rote Beete 500 gr mehlige Kartoffeln Mehl 3 - 4 händevoll Babyspinat Salz, Pfeffer und Muskatnuss Olivenöl und Butter Während die Kartoffeln im Schnellkochtopf garen, wird die Rote Beete sehr fein püriert oder im Mixer fein mixen. Sobald die Kartoffeln gar sind, noch warm schälen und durch eine Kartoffelpresse zu dem Roten Beete … Rote Beete Gnocchi mit jungem Spinat für die Gemüseexpedition von Tastesheriff weiterlesen

Kichererbsen – Rote Beete Burger

1 Dose Kichererbsen 1 rohe rote Beete und 1 kleine Zwiebel 1 Ei Brotbrösel und Quinoa Die rote Beete raffeln und zu den grob gemixten Kichererbsen geben. Mit dem Ei und der feingewürfelten Zwiebel vermischen, anschliessend soviel Brotbrösel dazugeben bis eine formbare Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse Burgerpatties formen und … Kichererbsen – Rote Beete Burger weiterlesen

Vegetarisches Wurzelgemüse-Curry

3-4 Karotten 3 Rote Beten 2 süsse Kartoffeln 2-3 kleine Lauchstangen 1 Teelöffel Currygewürz (bei mir Dehli Curry) und Salz 1 Dose Kokosmilch (200 ml) und 1 Tasse Gemüsebrühe 1 Esslöffel Kokosöl Das weisse der Lauchstangen in Streifen schneiden und im Kokosöl mit dem Currygewürz weich dünsten. Anschliessend das in Würfel geschnittene Wurzelgemüse dazugeben, salzen … Vegetarisches Wurzelgemüse-Curry weiterlesen

Getreiderisotto auf ofengegarten Kohlrabi mit pochiertem Ei

200 gr Getreiderisotto 1 Kohlrabi 2 Rote Beete roh 1 Ei pro Person Frische Sahne und Parmiggiano Reggiano Salz und Olivenöl Den Kohlrabi mit Olivenöl einreiben und in Aluminumfolie einpacken. Im Ofen bei 180 Grad Umluft weichgaren. In der Zwischenzeit den Getreiderisotto in kochendem Wasser sehr bissfest garen und abseihen. Dabei ist es wichtig falls … Getreiderisotto auf ofengegarten Kohlrabi mit pochiertem Ei weiterlesen