Mexican Empanadas

1 rote Peperoni und 1 grüne Piminetos de Padron

1 grosse Zwiebel

1 Knoblauchzehe

400 gr Gehacktes Rind- und Schweinefleisch (gemischt)

2 Esslöffel Tomatenmark und 1 Glas Passata di pomodoro

leicht pikantes Guacamole Gewürz und Olivenöl

etwas frische Sahne

1 Packung Mürbteig oder 1 Portion herzhafter Mürbteig

 

Die Peperoni, Zwiebel und Pimientos klein würfeln und mit der gepressten Knoblauchzehe in etwas Olivenöl weichdünsten.

Nun das gehackte Fleisch dazugeben und rundeherum scharfanbraten.

Anschliessend das Tomatenmark und die Passata dazugeben und mit dem Guacamolegewürz abschmecken. die Füllung nun solange köcheln bis jegliche Flüssigkeit eingekocht ist.

F86F4FF2-AEA2-449C-8FCF-CD65759BA920_1_201_a

Den Mürbteig dünn ausrollen und ca. 10 cm grosse Kreise ausstechen. Die Kreise mit je 1 Esslöffel ausgekühlter Füllung füllen und zu Halbmonde schliessen.

Die Empanadas auf ein mit Backpapier belgetes Blech legen, mit etwas Sahne bestreichen und bei 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s