Rotkohlslaw mit roter Beete | Die Gemüseexpedition von Tastesheriff

1 kleinen Kopf Rotkraut 1 rote Beeteknolle bereits gekocht 2 Karotten und 1 halbe Salatgurke 3-4 Esslöffel Naturjoghurt 1 Teelöffel Honig 1 Knobelauchzehe, 1 Kaffeelöffel Kreuzkümmel und Zitronensaft Salz Mit einer Mandoline das Rotkraut sehr fein hobeln, in eine Schüssel geben, salzen und mit den Händen kurz bearbeiten damit das Kraut weicher wird. Anschliessend die … Rotkohlslaw mit roter Beete | Die Gemüseexpedition von Tastesheriff weiterlesen

Knusprige Süsskartoffel-Fries

Süsskartoffeln 2 Esslöffel Maisstärke Salz, sardisches Gewürz und Olivenöl Die Süsskartoffeln schälen und zu Sticks schneiden. In reichlich Wasser 10 Minuten wässern. Abgiessen und nochmals mit kalten Wasser abbrausen. Anschliessend gut trocknen (mit einem Küchentuch trockentupfen). In einer Schüssel die Kartoffelsticks mit 2 Esslöffel Maisstärke vermischen. Die Kartoffeln nun auf ein mit Backpapier belegtes Backblech … Knusprige Süsskartoffel-Fries weiterlesen

Kartoffel-Pfifferling Gröstl

Festkochende Kartoffeln (Menge je nach Pfifferlinge; 2:1) Pfifferlinge 1 Zwiebel Salz, Pfeffer, Butter und Olivenöl Die Kartoffeln kochen und noch heiss schälen. Sobald sie etwas abgekühlt sind in Scheiben schneiden. In der Zwischenzeit die Pfifferling putzen und küchenfertig machen. Falls einige zu gross sind halbieren oder vierteln. Die Zwiebel fein würfeln und einer grossen Pfanne … Kartoffel-Pfifferling Gröstl weiterlesen

Kartoffel-Spinat Gröstl

Einige Kartoffeln festkochend 3-4 handvoll Babyspinat Salz, Pfeffer und Muskatnuss Butter oder Olivenöl Die Kartoffeln garen und noch warm pellen. Etwas auskühlen lassen und dann in Scheiben schneiden. In einer beschichteten Pfanne 2 Esslöffel Butter schmelzen und die Kartoffeln dazugeben. Einige Minuten später den Spinat dazugeben, salzen und pfeffern. Zugedeckt solange braten bis der Spinat … Kartoffel-Spinat Gröstl weiterlesen

Ofengeröstete Radieschen für die Gemüseexpedition von Tastesheriff

2-3 Bund Radieschen 2-3 Zweige frischer ThymianSalz und Olivenöl Das Grün 2-3 cm ober den Radieschen trennen von den Radieschen trennen.Die Radieschen halbieren und in eine Ofenform geben. Mit dem abgezupften Thymian bestreuen, salzen und mit Olivenöl beträufeln.Im Ofen bei 200 Grad Umluft goldbraun garen. Lasst es euch schmecken... weitere tolle Rezepte zu Radieschen findet … Ofengeröstete Radieschen für die Gemüseexpedition von Tastesheriff weiterlesen

Melanzane alla griglia

3 kleine Auberginen 1 Bund Petersilie 3 Knoblauchzehen Zitronenabrieb, Salz und Olivenöl Die Auberginen halbieren und das Fruchtfleisch kreuzförmig einschneiden ohne die Schale zu durchschneiden.Anschließend die Petersilie waschen und trocknen, und gemeinsam mit den geschälten Knoblauchzehen, einen Kaffeelöffel Salz und 3-4 Esslöffel Olivenöl in einem Mixer zu einer feinen Paste mixen.Die so entstandene Paste in die Spalten des eingeschnittenen … Melanzane alla griglia weiterlesen

Gegrillte Peperoni mit Minze und Rosinen

5-6 gelbe und rote Paprika (Peperoni)2-3 Esslöffel Rosinen und 1 handvoll PinienkerneMinzblätter und BasilikumSalz und OlivenölDie Paprika halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Paprikahälften auf einen Grillrost im Ofen grillen bis die Haut schwarze Blasen wirft (dies kann man natürlich auch auf dem Grill machen).In der Zwischenzeit die Rosinen in etwas Wasser einweichen.Die gegrillte Paprika … Gegrillte Peperoni mit Minze und Rosinen weiterlesen