Cicoria ripassata | Zichoriesalat mit Sardellen und Rosinen

2-3 bund Zigorisalat 4-5 Sardellenfilet und 1 Knoblauchzehe 1 Handvoll Rosinen Brotbrösel und Olivenöl Die Rosinen in etwas Wasser einweichen. Den Zigorisalat waschen und in reichlich heissen gesalzenem Wasser blanchieren und gut abseihen. Den Salat etwas ausdrücken sodass so wenig Wasser wie möglich im Salat bleibt. In der Zwischenzeit in eine Pfanne mit hohen Rändern„Cicoria ripassata | Zichoriesalat mit Sardellen und Rosinen“ weiterlesen

Pak Choi 🥬 mit Knoblauch und Piment

3-4 Pak Choi 1 Teelöffel Piment d’Espellete 1 Knoblauchzehe 1 Esslöffel Butter und Olivenöl In einer weiten Pfanne die Butter und das Olivenöl langsam erhitzen, das Piment und die gepresste Knoblauchzehe dazugeben und einige Minuten darin braten. In der Zwischenzeit den Pak Choi halbieren und waschen. Nun den Pak Choi mit der Schnittfläche nach unten in„Pak Choi 🥬 mit Knoblauch und Piment“ weiterlesen

Hummus | the classic one

1 Dose Kichererbsen 3 Esslöffel Tahin und 2 Esslöffel Olivenöl 1 Knoblauchzehe 1 Messerspitze Kuminpulver Kichererbsenflüssigkeit Zitronensaft uns Salz Die abgetropften Kichererbsen (dabei etwas Flüssigkeit auffangen) mit den restlichen Zutaten bis zum Zitronensaft fein pürieren. Löffelweise die Kichererbsenflüssigkeit dazugeben bis die gewünschte cremige Konsistenz erreicht wird. Zum Schluss mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Apfelblaukraut im Schnellkochtopf

500-700 gr Blaukraut 1-2 Esslöffel guter Apfelessig und ein halbes Glas Orangensaft 50 ml Rotwein 1 Apfel 1 Lorbeerblatt, 2 Nelken und 2 Pimentkörner 1 Tasse Brühe Preiselbeermarmelade, Butter und Salz Das Blaukraut mit einer Mandoline fein schneiden und zum geriebenen Apfel geben. Mit dem Essig, dem Wein und dem Orangensaft marinieren und ca. 1„Apfelblaukraut im Schnellkochtopf“ weiterlesen

Die Sonne im Glas

Die Tomaten Saison ist so gut wie zu Ende, trotzdem wollte ich noch kurz 2 Rezepte zu Papier bringen um die Sonne im Glas festzuhalten. Beide Varianten sind äusserst einfach und sehr schnell umzusetzen. Tomatensauce-Basis Alle Tomaten waschen, vom Stiel entfernen und in Stücke schneiden. Die Tomatenstücke samt Kerne in einem Topf weichköcheln, bis die„Die Sonne im Glas“ weiterlesen

Gefüllte Melanzane

3 Melanzane 1 rote Peperoni 1 Glas Tomatensugo 1 Mozzarella 2 Esslöffel getrocknete italienische Kräuter Salz und Olivenöl Die Melanzane halbieren und kreuzförmig einschneiden dabei die Schale nicht verletzen. Mit Salz würzen und Olivenöl beträufeln anschliessend bei 180 Grad im Ofen weichgaren. In der Zwischenzeit die Paprika und Mozzarella kleinwürfeln und mit 4-5 Esslöffel Tomatensauce„Gefüllte Melanzane“ weiterlesen

Gurkensalsa

2 Eier 1 Gurke und eine halbe Karotte 1 Frühlingszwiebel 2-3 Essiggurken Senf mittelscharf Zitronensaft und etwas Brühe Salz und Olivenöl Die Eier 6 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Gurke, Essiggurken und die Frühlingszwiebel klein würfeln. Die Karotte weich kochen und mit einer Gabel zerdrücken. Das Eiweiss der gekochten Eier von den Eigelbe trennen„Gurkensalsa“ weiterlesen

Warmer Auberginen -Buchweizensalat

1/2 Tasse Buchweizen 2 Auberginen und 2-3 rote oder gelbe Paprika 2 gehäufte Esslöffel entsteinte Taggiasche Oliven in Öl eingelegt 1 Esslöffel Kappern 1 Knoblauchzehe und 2-3 Thymianzweiglein Salz und Olivenöl Die Auberginen mit einer Gabel rundum einstechen, mit Olivenöl einreiben und im Ofen bei 200 Grad Umluft garen bis sie weich sind. Gleichzeitig könnt„Warmer Auberginen -Buchweizensalat“ weiterlesen

Gurken-Kohlrabisalat

1 Salatgurke (bei mir Sorte Nostrano) 1 Kohlrabi 2-3 Esslöffel Naturjoghurt Zitronensaft Salz, Piment d’Espellete und Olivenöl Die Salatgurke waschen und teilweise schälen (einStreifen ja einer nicht) ebenso den Kohlrabi waschen und ganz schälen. Beide Gemüsesorten fein holben. Das Joghurt mit etwas Salz, Piment, einige Spritzer Zitronensaft und Olivenöl abschmecken und damit den Salat marinieren.„Gurken-Kohlrabisalat“ weiterlesen

Lauwarmer Auberginen Basilikum Salat

1 Aubergine 1 handvoll Basilikumblätter 1/2 Avocado getrocknete Cranberries und Pinienkerne 1/2 Päckchen Feta Salz, Zitronensaft und Olivenöl Die Aubergine in längliche nicht allzu feine Streifen schneiden und in einer Ofenform mit Olivenöl und Salz im Ofen bei 180 Grad weichgaren. Die Basilikumblätter abzupfen, waschen und trockentupfen. Den Avocado würflen und den Fetakäse zerbröseln. Anschliesend„Lauwarmer Auberginen Basilikum Salat“ weiterlesen