Gratinierter Radicchio

2 Radicchioköpfe, wenn möglich der längliche oder Radicchio Trevigiano

2 Esslöffel Brotbrösel

2 Esslöffel geriebener Parmiggiano Regiano

Salz und natives Olivenöl

Den Radicchiosalat achteln, falls vorhanden den härteren Strunk herausschneiden und in einer Ofenform verteilen.

Den geriebenen Käse mit den Brotbröseln und etwas Salz vermischen und über den Salat verteilen. Grosszügig mit Olivenöl beträufeln und im Ofen bei 160 Grad goldbraun gratinieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s