Die Sonne im Glas

Die Tomaten Saison ist so gut wie zu Ende, trotzdem wollte ich noch kurz 2 Rezepte zu Papier bringen um die Sonne im Glas festzuhalten. Beide Varianten sind äusserst einfach und sehr schnell umzusetzen. Tomatensauce-Basis Alle Tomaten waschen, vom Stiel entfernen und in Stücke schneiden. Die Tomatenstücke samt Kerne in einem Topf weichköcheln, bis die„Die Sonne im Glas“ weiterlesen

Spaghetti Carbonara mit Kürbiswürfel

* für 3-4 Personen Spaghetti ca. 100 gr pro Person 1 Ei und 2 Eidotter 200 gr Guanciale (bei mir geräucherte Speckwürfel) 200 gr Kürbis 2 handvoll geriebener Parmesankäse Die Spaghetti in reichlich kochendes Wasser (gesalzen) al dente kochen, dabei eine Tasse Kochwasser beiseite stellen. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl„Spaghetti Carbonara mit Kürbiswürfel“ weiterlesen

Pici mit cremigem Mangold

80-100 gr Pici pro Person 4-5 handvoll gerüstete und kleingeschnittenen Mangold 1-2 handvoll geriebenen Parmigiano Reggiano 2 Esslöffel Rosinen 2 Esslöffel Pinienkerne 1 Knoblauchzehe, Salz und Olivenöl Als erstes die Pici in kochendem Wasser sehr bissfest kochen (ca. 15-20 Minuten). In der Zwischenzeit die Rosinen in ein Glas Wasser einweichen und in einer Pfanne mit„Pici mit cremigem Mangold“ weiterlesen

Fettuccine mit Pfifferlinge und Zucchini

* für 4 Personen Fettuccine all’uovo (ca. 80 gr pro Person) 2 Zucchine 800 gr Pfifferlinge frische Thymianzweige Sahne Salz und Olivenöl In einer Pfanne mit etwas Olivenöl und Salz die in dünne Scheiben geschnittenene Zucchini weichdünsten. Nach einigen Minuten die geputzten Pfifferlinge dazugeben, einen Schuss Sahne sowie die Thymianzweige. Solange dünsten bis die Pfifferlinge weich„Fettuccine mit Pfifferlinge und Zucchini“ weiterlesen

Penne mit Brokkoli und Garnelen

Penne (100 gr pro Person) 1 Broccolo 200 gr Garnelen Salz und Olivenöl In einem grossen Topf mit kaltem Wasser 1.5 Teelöffel Salz hineingeben und die Brokkoliröschen. Aufkochen lassen und sobald das Wasser kocht die Penne dazugeben und bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Garnelen säubern, dabei 1 Garnele pro Teller beiseite legen und die„Penne mit Brokkoli und Garnelen“ weiterlesen

Malloreddus mit Lauch und Salsiccia

100 gr Mollareddus pro Person 2-3 Lauchstangen (oder 5-6 dünne Lauchstangen 2 Grillwurst mit groben Mett Salz, Sahne und Olivenöl Die Lauchstangen in feine Ringe schneiden und gut waschen. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl und Salz weichdünsten. Nach ca. 10 Minuten einen Schuss Sahne angiesen und etwas eindicken lassen. Nun die Grillwurst enthäuten, kleinzupfen„Malloreddus mit Lauch und Salsiccia“ weiterlesen

Bucatini all’amatriciana… angepasstes Rezept

Bucatini (eine besondere Spaghettiart, findet ihr neu bei Migros von der Marke Garofalo) 100gr pro Person Ca. 100 gr Pancetta (falls ihr findet Guanciale) 1 kleine rote Zwiebel (optional) 1 Dose Tomatensugo Salz und Olivenöl Den Speck in dünne Scheiben schneiden und anschliessend in Streifen. Die Speckstreifen in einer Pfanne anschwitzen sodass das Fett durch„Bucatini all’amatriciana… angepasstes Rezept“ weiterlesen

Mollica di pane oder der etwas andere Parmigiano Reggiano

Habt ihr euch schon mal gefragt wie man die cremige Bindung in Nudelgerichte bekommt bei denen Parmigiano oder andere Käsesorten so gar nicht passen? Ich hatte meine Eingebung mittlerweile vor mehr als 15 Jahren dank dem Mitbewohner meines Lieblingsmensch. Dieser hatte damals mal schnell ein Spaghetti Aglio Olio Pepperoncino gezaubert und hatte diese dann in„Mollica di pane oder der etwas andere Parmigiano Reggiano“ weiterlesen

Ochsenschwanz Ragout | Schnellkochtopf

800 gr Ochsenschwanz (in 3 cm Stücke portioniert) 1 Teelöffel Paprika edelsüss, 5 Wacholderbeeren, 1 kleines Lorbeerblatt 1 Zweiglein Rosmarin und 1 Teelöffel getrockneter Majoran 1 Knoblauchzehe 1 1/2 Esslöffel Tomatenmark 2 Esslöffel Marsala und 1-2 Glas Rotwein 2-3 Tassen Brühe Dunkle Kuvertüre Salz, Butter, Mehl und Olivenöl Die Fleischstücke für eine Stunde mit den„Ochsenschwanz Ragout | Schnellkochtopf“ weiterlesen

Fregola risottata mit Tobinambur und Steinpilze

Fregola (ca. 75 gr pro Person) 1 kleine Zwiebel 3-4 geschälte Knollen Topinambur 1 handvoll frische Steinpilze 1l Brühe Salz, Rosmarinzweiglein und Olivenöl 1 Topinamburknolle in ganz wenig Wasser weichkochen. Die Zwiebel sehr fein würfeln und in etwas Olivenöl glasig dünsten. Die restlichen Topinamburknollen würfeln und zur Zwiebel geben und einige Minuten mitdünsten. Anschliessend die„Fregola risottata mit Tobinambur und Steinpilze“ weiterlesen