Rote Beete Gnocchi mit jungem Spinat

250 gr Rote Beete (bereits gegart) 500 gr mehlige Kartoffeln Mehl 3 – 4 händevoll Babyspinat Salz, Pfeffer und Muskatnuss Olivenöl und Butter Während die Kartoffeln im Schnellkochtopf garen, wird die Rote Beete sehr fein püriert oder im Mixer fein mixen. Sobald die Kartoffeln gar sind, noch warm schälen und durch eine Kartoffelpresse zu dem„Rote Beete Gnocchi mit jungem Spinat“ weiterlesen

Carbonara mit Saffran-Blumenkohl

1 Blumenkohl (bei 3 Personen) 1 Ei und 2 Eigelb 2-3 handvoll geriebener Parmigiano Reggiano 2 Sachet Saffran Spaghetti (bei mir 100 gr pro Person) Salz und Olivenöl Den Blumenkohl waschen und in kleinen Röschen teilen, die grösseren halbieren oder vierteln. Im Wok den Blumenkohl mit Olivenöl und etwas Salz sautieren bis er bissfest ist,„Carbonara mit Saffran-Blumenkohl“ weiterlesen

Lamm Bourguinon mit Steinpilzen

Lammnierstück in Stücke geschnitten 150 gr Scheiben Bacon 2 kleine Zwiebel 3 Karotten 1 Knoblauchzehe 1 Zweiglein Thymian und Rosmarin 1 handvoll Steinpilze 2 Glas Rotwein und 3 Gläser Brühe Mehl, Salz und Olivenöl Als erstes den Bacon in Scheiden schneiden und in etwas Olivenöl knusprig braten, anschliessend die in Stücke geschnittenen Karotten, die Knoblauchzehe„Lamm Bourguinon mit Steinpilzen“ weiterlesen

Minestrone invernale – Rote Beete, Mangold und Kichererbsensuppe

1 kleiner Bund junger Mangold 1 mittlere rote Beete Knolle 1 Dose Kichererbsen 1 Zwiebel Olivenöl, Pfeffer und Salz Die Zwiebel fein würfeln und im Olivenöl im offenem Schnellkochtopf weich dünsten. In der Zwischenzeit den Mangold gut waschen und in feine Streifen schneiden und anschliessend zu der Zwiebel geben. Den Mangold leicht salzen und in„Minestrone invernale – Rote Beete, Mangold und Kichererbsensuppe“ weiterlesen

Überbackene Zwiebel Wirsing Suppe

4-5 gelbe Zwiebel 1 halber Wirsing 1-2 Esslöffel Butter 1 Glas Weisswein 1 l Brühe 1 Lorbeerblatt einige Scheiben gutes Brot (dünn geschnitten) Gruyère Die geschälten und geachtelten Zwiebeln in einem feuerfesten Topf mit 1 Esslöffel Buttern und etwas Olivenöl langsam schmoren. In der Zwischenzeit den Wirsing in feine Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben,„Überbackene Zwiebel Wirsing Suppe“ weiterlesen

In Lagrein geschmorte Kalbswangelen

8 Wangelen (2 pro Person) 3 Karotten 2 Zwiebeln 1 Stück Knollensellerie (nach Geschmack, bei mir recht wenig) 1 Lorbeerblatt, 3 Pimentkörner und ein Rosmarinzweig Puderzucker, Salz und Pfeffer 1 Flasche Lagrein 1,5 lFleischbrühe Olivenöl und Butter Etwas dunkle Schokolade Die Klabswangelen salzen, pfeffern und rundherum in Olivenöl und einen Esslöffel Butter anbraten, herausnehmen. Das„In Lagrein geschmorte Kalbswangelen“ weiterlesen

Kartoffelgnocchi mit Randen, Karotten und Safran

1 Rote Beeteknolle 2 Karotten 2 Safransachet 2 Portionen Kartoffelgnocchi Die rote Beetenknolle und Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel salzen und in etwas Olivenöl bissfest dünsten. In der Zwischenzeit die Kartoffelgnocchis in reichlich kochenden gesalzenem Wasser garkochen. In etwas Kochwasser (nicht mehr als 1/4 Glas) den Safran auflösen und zu dem„Kartoffelgnocchi mit Randen, Karotten und Safran“ weiterlesen

Ribollita mit Kichererbsen

1 Zwiebel 1 kleines Stück Knollensellerie 3 Kartotten 250 gr getrocknete Kichererbsen 7-8 Palmkohlblätter 1 Knoblauchzehe und 3 Zweiglein Rosmarin Salz und Olivenöl   Die getrockneten Kichererbsen mit kalten Wasser bedecken und 1-2 Stunden einweichen. Nach der Einweichzeit, die Knoblauchzehe und die Rosmarinzweige in etwas Olivenöl im Schnellkochtopf anbraten, die abgeseihten Kichererbsen dazugeben und mit„Ribollita mit Kichererbsen“ weiterlesen

Prosecco-Salsicciarisotto mit geschmortem Lauch

1 Glas Risottoreis (für 2 Personen) 1 Salsiccia (z.B. Ticinella) 1 kleine Zwiebel 1 Glas Weisswein Geriebener Parmigiano reggiano 1 l Brühe Salz und Olivenöl 1 Portion geschmorten Lauch Die Zwiebel fein schneiden und in Olivenöl weichdünsten. Die Salsiccia aus der Pellhaut lösen und grob zerstückeln, anschliessend zu der Zwiebel geben und rundherum goldbraun braten.„Prosecco-Salsicciarisotto mit geschmortem Lauch“ weiterlesen

Veganes Linsenragù im Schnellkochtopf und ein schnelles Rezept für Auberginencannelloni

1 Zwiebel 2-3 Karotten 1 Rote Bete 1/2 Tasse grüne Linsen je ein 1/2 Glas Karottensaft und Tomatensugo 1 Glas Brühe 1 kleines Lorbeerblatt, 1 Nelke und etwas geriebene Muskatnuss Salz und Olivenöl Die Zwiebel und Karotten klein schneiden und zusammen mit der fein geriebenen rote Bete in etwas Olivenöl weichdünsten. Mit dem Karottensaft löschen„Veganes Linsenragù im Schnellkochtopf und ein schnelles Rezept für Auberginencannelloni“ weiterlesen