Osterlamm | Lammrack mit Honig-Kräutermarinade

1-2 Lammrack (oder wer möchte Lammbraten) 1 Bund Minze 2-3 Rosmarinzweige 1 Esslöffel Honig und 1 Teelöffel Senf Maille all'Ancienne Salz und Olivenöl Die Nadeln des Rosmarin und die Blätter der Minze abzupfen und in einem Mixer mit dem Honig, dem Senf etwas Salz und gut 3-4 Esslöffel Olivenöl zu einer groben Marinade mixen. Falls … Osterlamm | Lammrack mit Honig-Kräutermarinade weiterlesen

Werbeanzeigen

Kürbisrisotto mit Taleggio und Salbeiaroma

Risottoreis (ca. 1 Glas 3/4 gefüllt für 2 Personen) 1 kleine Zwiebel 1 Stück Kürbis (ca. 150 gr) 3-4 Salbeiblätter Butter und Taleggio DOP (italienischer Käse) Salz und ca. 1 Liter Brühe Eine kleine Zwiebel sehr fein würfeln und mit 1 Esslöffel Butter und den Salbeiblättern weichdünsten. Nach 5-10 Minuten den Reis dazugeben und rösten … Kürbisrisotto mit Taleggio und Salbeiaroma weiterlesen

Crespelle mit Mangold, Süsskartoffeln und Taleggio

1 Bund Mangold und 1 grosse Süsskartoffel (oder Kürbis) 1 Stück Taleggio (ca. 120 gr) 1 Lauchstange Mehl Milch und 1 Ei Salz, Butter und Olivenöl Béchamelsauce und Parmigiano Reggiano Für die Crespelle ca. 4 gehäufte Esslöffel Mehl mit 400 ml Milch glattrühren. Anschliessend das Ei einarbeiten und quellen lassen. Falls der Teig zu dick … Crespelle mit Mangold, Süsskartoffeln und Taleggio weiterlesen

Delikate Kürbis Spinat Quiche mit Ziegenfrischkäse

1 Kuchenteig (bei mir gekauft) 1/2 Hokkaidokürbis oder 1 kleinen Hokkaidokürbis 2 Hände voll frischen Spinat/ oder 1 Hand voll gefrorenen Spinat 1 Birne 1 Packung Ziegenfrischkäse 2 Eier und etwas Milch Salz, Muskatnuss und Olivenöl Den Kuchenteig in die Quichform geben und ca. 15 Minuten blind backen. in der Zwischenzeit den Hokkaidokürbis gut abbürsten … Delikate Kürbis Spinat Quiche mit Ziegenfrischkäse weiterlesen

Winterlicher Feldsalat mit Kürbiswürfel, Kastanien und karamelisierter Ziegenkäsetomme

Feldsalat, Nüsslisalat oder Vogelesalat Kürbis und Kastanien Walnüsse Käse Thomme Thymianzweige und 2 Sabeiblätter Salz, Dattelsirup und Olivenöl Den Kürbis würfeln und zusammen mit den gekochten Kastanien mit etwas Butter und Salz weichdünsten. In der Zwischenzeit den Käse in einer antihaft beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl, den Thymianzweigen und Dattelsirup wärmen bis der Kern cremig … Winterlicher Feldsalat mit Kürbiswürfel, Kastanien und karamelisierter Ziegenkäsetomme weiterlesen

Herbstliche Schüttelbrotgnocchi mit Kürbis, Rosenkohlblätter und Kastanien

* für 2 Personen4-5 Rosenkohlblätter (oder alternativ Palmkohl) 1 Stück Kürbis 1 handvoll gekochte Kastanien 200 gr Schüttelbrotgnocchi oder normale Gnocchi* Salbei und Butter Salz und Olivenöl Die Rosenkohlblätter waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Mit etwas él und Salz langsam weichdünsten. Die Rosenkohlblätter sind die Blätter vom Strunk nicht von den Röschen, sie … Herbstliche Schüttelbrotgnocchi mit Kürbis, Rosenkohlblätter und Kastanien weiterlesen

Kürbis Flammkuchen

1 Blatt Flammkuchenteig 1 Stück Butternusskürbis 1 Stück Ziegenkäse-Romle 4-5 Datteln und Dattelsirup Creme Fraîche, Salz und Olivenöl Den Flammkuchenteig mit 1-2 Esslöffel Creme Fraîche bestreichen. Den Kürbis schälen und in dünne Scheiben schneiden, den Flammkuchen damit belegen und salzen. Den Ziegenkäse zerbröckeln und auf dem Kürbis verteilen. Zum Schluss die Datteln klein schneiden, über … Kürbis Flammkuchen weiterlesen