Cannelloni mit Kürbis Ricotta Füllung

Cannelloni roh

2 Tassen klein gewürfelter Kürbis

Thymianzweiglein

2 Eier

250 gr Ricotta

1/2 Portion Besciamel Sauce

4-5 Esslöffel geriebener Parmigiano Reggiano

Salz, geriebene Muskatnuss und natives Olivenöl

Den Kürbis in einer Pfanne etwas salzen und mit den Thymianzweiglein und 1 Esslöffel Olivenöl dünsten. In der Zwischenzeit die Ricotta mit dem Eiern und 3 Esslöffeln Parmigiano vermischen. Sobald der Kürbis weich ist, 3 Esslöffel bei Seite legen, und den Rest zur Ricotta geben, verrühren und mit Salz abschmecken.

Die Füllung in einen Spritzbeutel mit grosser Tülle füllen und damit die Canneloni füllen. Die Cannelloni anschliessend in eine ofenfeste Form geben und mit der Besciamelsauce bedecken und mit den restlichen 2 Esslöffeln Parmigiano und den Kürbiswürfeln bestreuen.

Im Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s