Kleines Ostern DIY und etwas osterliche Foodinspiration

So sehr mir klassische Ostersträusse gefallen sind sie momentan bei uns zu Hause einfach nicht praktikabel.... immer wieder bleibt jemand in einem Ast hängen und wirft in um oder ich muss ihn von links nach rechts und dann wieder zurück stellen... Also hängen bei uns die bunt bemalten Eier seit einigen Jahren an einem Ast … Kleines Ostern DIY und etwas osterliche Foodinspiration weiterlesen

Weisse Bohnen mit Bottarga

1 Tasse getrocknete weisse Bohnen (z.B. Cannellini, Flageolet Bohnen) oder 1 Dose weisse Bohnen falls es schnell gehen soll 1 Knoblauchzehe und 1 Rosmarinzweig 1 rote Zwiebel Bottarga Salz und Olivenöl Die getrockneten Bohnen mit kalten Wasser bedecken und 1-2 Stunden einweichen. Gleichzeitig mit den Bohnen, die Zwiebel in Ringe schneiden und ebenfalls in kalten … Weisse Bohnen mit Bottarga weiterlesen

Rucki zucki Panzerotti – oder wie ich mir Mailand in die Schweiz hole…

Panzerotti sind eine besonders leckere Spezialität aus Zentral- und Süditalien, haben aber mittlerwile die ganze italienische Halbinsel erobert mit ihrem knusprigen Teig und der cremigen und fruchtigen Füllung aus Tomaten und Mozzarella. In meinen mailänder Studentenjahre war ein Besuch bei Luini (der wohl bekannteste Panzerottiladen in der Modestadt) immer wieder ein muss... und noch heute stehe ich … Rucki zucki Panzerotti – oder wie ich mir Mailand in die Schweiz hole… weiterlesen

Zwiebelrostbraten

1-2 Scheiben Roastbeef pro Person 1 Esslöffel Tomatenmark und 1 Lorbeerblatt 1 Glas Rotwein und 1 Tasse Fleischbrühe 1 Teelöffel Maisstärke mit 1 Esslöffel kaltem Wasser angerührt 3 Zwiebel und Frittieröl Salz, Mehl, Butter und Olivenöl Die Roastbeefscheiben salzen und mit Mehl bestäuben. In einer Pfanne etwas Olivenöl und 1 Esslöffel Butter erhitzen und das … Zwiebelrostbraten weiterlesen

Poplette di ricotta | Ricotta-Bällchen in Tomatensauce

250 gr Ricotta (aus Kuhmilch oder für etwas mehr Geschmack mit Schafsmilch) 1 Ei 2-3 Esslöffel geriebenen Parmigiano Reggiano Semmelbrösel (soviel wie nötig) Zwiebel und Tomaten-Passata Olivenöl, Muskatnuss und Salz Die Ricotta mit dem Ei, dem Parmigiano etwas Muskatnuss und Salz vermischen, bis eine einheitliche Masse entsteht. Anschliessend soviel Semmelbrösel dazugeben bis ein formbarer Teig … Poplette di ricotta | Ricotta-Bällchen in Tomatensauce weiterlesen

Kalbswangelen

8 Wangelen (2 pro Person) 3 Karotten 2 Zwiebeln 1 Stück Knollensellerie (nach Geschmack, bei mir recht wenig) 1 Lorbeerblatt, 3 Pimentkörner und ein Rosmarinzweig Puderzucker, Salz und Pfeffer 1 Flasche Lagrein 1,5 lFleischbrühe Olivenöl und Butter Etwas dunkle Schokolade Die Klabswangelen salzen, pfeffern und rundherum in Olivenöl und einen Esslöffel Butter anbraten, herausnehmen. Das … Kalbswangelen weiterlesen