Überbackene Spargel mit Burrata

1 Bund weisser oder grüner Spargel

1 Tasse geriebener Parmigiano Reggiano

Butter

Salz und Zucker

Die Enden der Spargeln brechen, sodass der holzige Teil entfernt wird, anschliessend die Stangen schälen.

Die geschälten Spargeln in eine Ofenform geben, etwas Wasser dazugeben, sodass sie leicht bedeckt sind. Einen Teelöffel Butter zufügen,sowie einen halben Kaffeelöffel Zucker. Abschliessend salzen und mit Alufolie gut abdecken.

Im Ofen ca. 20 Minuten schmoren, die letzten 5 Minuten die Alufolie entfernen und mit dem Parmesankäse bestreuen und im Ofen gratinieren.

Ich habe dazu Burrata serviert, es passt aber auch fantastisch Bozner Sauce, ein Spiegelei oder ein pochiertes Ei dazu.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s