Griechische Fleischbällchen

500 gr Rinderhack

1 Ei

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

2 Esslöffel getrockneter Oregano

4 Minzblätter

Salz und Brotbrösel

Olivenöl Extra Vergine

Die Zwiebel auf einer groben Reibe reiben, die Knoblauchzehen pressen und die Minzblätter fein schneiden.

Nun alle Zutaten bis zu den Brotbröseln gut vermischen. Anschliessend löffelweisse Brotbrösel dazugeben bis die Masse formbar ist.

Mit feuchten Händen anschliessend kleine Hackffleischbällchen formen und in Olivenöl bei milder Hitze rundherum goldbraun braten.

Die Hackfleischbällchen schmecken prima zu der griechischer Salsa und zum Tzatziki. Damit fülle ich Pitabrote oder auch hausgemachtes Naanbrot.

B86DEF7B-2968-41A0-A8CA-481819DDD224_1_201_a6DB401B6-E7A5-41E1-BAF9-50C0318EE057_1_201_a

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s