Bärlauchgnocchi mit Broccoli

Bärlauchgnocchi

1 mittleren Broccoli

1-2 handvoll Pfifferlinge (nur falls vorhanden), ich hatte noch welche im Gefrierfach

2 Sardellenfilets

Olivenöl Extra Vergine und Salz

In 2-3 Esslöffel Olivenöl die Sardellenfilets schmelzen lassen und den in Röschen geteilten Broccoli dazugeben.

Bei kleiner Hitze den Broccoli im eigenem Sud bissfest garen.

Zum Schluss die Pfifferlinge dazugeben und ebenso weich dünsten.

In der Zwischenzeit die Gnocchi garen und daraufhin mit einem halben Glas Kochwasser zum Broccoli geben, ebenso eine handvoll geriebenen Parmigiano dazugeben und gut schwenken.

One Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s