Vegetarisch gefüllte Fladen

1 Blumenkohl

2 Esslöffel Tandooripaste*

5 Esslöffel griechischer Joghurt

1/2 kleiner Rotkrautkopf fein gerieben

Zitronensaft und Zitronenabrieb

Salz und extranatives Olivenöl

1 Portion gestampfte Süsskartoffel

1 Portion Guacamole ohne Tomaten

1 Portion Naan oder eine Packung fertige Fajitafladen

Den Blumenkohl in seine Röschen teilen und in kochendem Wasser einige Minuten Sehr bissfest kochen.

Anschliessend mit der Tandooripaste und dem Joghurt vermischen, Salzen und in eine Ofenform geben. Mit Olivenöl beträufeln und im Ofen bei 200 Grad Umluft knusprig rösten.

In der Zwischenzeit den Krautsalat mit Olivenöl, Salz, Zitronenabrieb und Zitronensaft marinieren.

Sobald der Süsskatoffelstampf und die Guacamole fertig sind alle Speisen in Schüssel auf den Tisch bereitstellen, sodass jeder nach Geschmack sein Fladen füllen und geniessen kann.

 

*Partnerlink

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s