Orientalische Karottensuppe

2 rote Zwiebel und 2 Knoblauchzehen

500 gr Karotten

Je 500 ml Gemüsebrühe, Kokosmilch und Karottensaft

1 Teelöffel geriebener Ingwer und 1 Teelöffel Garam Masala

Zitronensaft, Salz und Olivenöl

Die Zwiebeln und Knoblauchzehen fein hacken und in etwas Olivenöl anschwitzen.

Den geriebenen Ingwer und das Garam Masala dazugeben und mitbraten.

Nun die geschälten und in Würfel geschnittenen Karotten dazugeben und mit den flüssigen Zutaten aufgiessen.

Solange kochen lassen bis die Karotten weich sind.

Die Suppen zum Schluss ganz fein pürieren und mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Rezept nach Tanja Grandits

Ein Gedanke zu “Orientalische Karottensuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s