Tagliolini al nero di seppia mit Thunfisch und Tobinambur

200 gr Tagliolini al nero di Seppia

200 gr frisches Thunfischfilet

5-6 kleine Tomaten

3-4 Topinamburknollen

1 Knoblauchzehe, Salz und Olivenöl

In einer grossen Pfanne in etwas Olivenöl die geschälte Knoblauchzehe leicht sautieren. Die in Scheiben geschnittenen Tomaten dazugeben und einige Minuten weichdünsten.

IMG_2949.jpg

In der Zwischenzeit die Topinamburknollen schälen, ebenso in Scheiben schneiden und zu den Tomaten geben.

IMG_2950

Nach ca. 5-10 Minuten das Thunfischfilet, in Würfel geschnitten dazugeben, und köcheln lassen bis der Fisch gar ist.

In der Zwischenzeit die Tagliolini bissfest kochen und anschliessend abgetropft in der Thunfischsauce schwenken.

IMG_2956

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s